Fibride & Pulp

Produktbereich

Kurzschnitte

Fibride & Pulp

Produktvarianten

Fibrillierte Fasern besitzen die gleichen oder ähnliche mechanische Eigenschaften wie entsprechende Faserfüllstoffe oder Kurzschnittfasern.
Die Hauptunterschiede liegen in der verzweigten Struktur (Fibrillen) und in der deutlich vergrößerten Faseroberfläche.
Aufgrund dieser spezifischen Eigenschaften der Fibride & Pulp können zusätzliche Effekte erzielt werden, u.a. zur Thixotropierung.

Aramidfaser

Anwendungen:

Polyacrylnitrilfaser

Anwendungen:

Polyethylenfaser

Anwendungen:

Zellwollfaser

Anwendungen:

Online-Anfrage

SIE MÖCHTEN MEHR ÜBER UNSERE
FASERLÖSUNGEN ERFAHREN?

Nutzen Sie einfach das Kontaktformular und wir
setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.
ZUR ONLINE-ANFRAGE